WÄSCHEPFLEGE

Unsere Bambus-Lyocell-Bettwäsche ist sanft zur Umwelt und zu deiner Haut. Daher solltest du sie auch genauso fürsorglich behandeln. Wenn du deiner Bettwäsche die empfohlene Pflege zukommen lässt wird sie so sanft und weich bleiben, wie du sie kennengelernt hast.

WASCHEN

Kann ich meine Bambus Lyocell Bettwäsche in der Waschmaschine waschen?

Na klar! Du kannst deine Bettwäsche bei 40°C und mit niedrigem Schleudergang in der Waschmaschine waschen. Wenn du unbedingt möchtest, kannst du sie auch heißer (bis zu 60°C) waschen, allerdings verliert deine Bettwäsche dadurch ihren seidigen Glanz, die Oberfläche wird angeraut und es kann vermehrt zum Pilling kommen.

Achte auch darauf, dass du deine Bettwäsche auf links drehst, die Reißverschlüsse fast ganz schließt (du brauchst noch eine kleine Lücke, um den Reißverschluss später wieder aufzubekommen) und am besten separat wäschst. So vermeidest du, dass Reißverschlüsse, Haken oder ähnliches von anderen Kleidungsstücken deine Bettwäsche beschädigen.

Ist die Bettwäsche denn dann auch wirklich sauber und frei von Bakterien und Milben?

Ja, höhere Waschtemperaturen sind beim Bambus Lyocell Material nicht nötig, da Bambus von Natur aus antibakteriell und antimikrobisch ist. Zudem haben wir heutzutage bessere Waschmittel und Waschmaschinen, so dass das Waschen bei hohen Temperaturen oftmals gar nicht hygienischer ist. Daher ist eine 40°C Wäsche völlig ausreichend. Und wusstest du, dass du beim Waschen mit 40°C anstelle von 60°C etwa die Hälfte an Strom sparst?

TROCKNEN

BÜGELN

PILLING

FLECKEN

WASCHFREQUENZ

VERSTAUEN

Wenn du weitere Fragen hast, schicke uns gerne eine Mail an hello@agapie.de